1. Veranstalter, Ansprechpartner und Verantwortlicher
Veranstalter ist der Faunushofverein, Breuberger Str. 15, 64753 Brombachtal - Birkert, Tel.: (06063) 57 94 43 o Internet: www.faunushof.de

2. Anmeldung - Buchung - Bestätigung
Verbindlich angemeldet und gebucht ist, bzw. sind eine / mehrere Personen / Gruppe nach Eingang einer schriftlichen Anmeldung (Anmeldeformular des Veranstalters) beim Veranstalter innerhalb der vereinbarten Frist. Das Anmeldeformular kann per Post oder per E-Mail (z. B. als pdf / jpg - Dokument) versandt werden. Beide Vertragsseiten akzeptieren ausdrücklich auch die Verbindlichkeit der elektronischen Post (E-Mail). Nach Eingang der Anmeldung wird durch die Faunushof GbR eine Buchungsbestätigung zurückgeschickt. Diese Bestätigung macht den Belegungsvertrag für beide Seiten verbindlich. Hiernach tritt die Rücktrittsregelung (BGB) in Kraft. Buchungen, Änderungen und Absagen müssen schriftlich erfolgen. Der Kunde erkennt mit seiner / ihrer Unterschrift in der Anmeldung die allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

3. Rücktrittsregel und generelle Ausfallgebühr
Jede Vertragskündigung, Buchungsabsage bzw. Änderung und Rücktritt werden analog Reiserücktrittsrecht nach BGB geregelt. Generell entstehen bei einem Rücktritt und / oder Absage der kompletten Buchung 15 % Gebühr aus der Gesamtbuchungssumme. Zeitregeln eines Rücktritts und Buchungsstornierung:

  • Stornierung bis 3 Monate (90 Kalendertage) vor Anreise = 15 %
  • Stornierung bis 2 Monate (60 Kalendertage) vor Anreise = 30 %
  • Stornierung bis 1 Monat (30 Kalendertage) vor Anreise = 50 %
  • Stornierung weniger als 1 Monat vor Anreise = 75 %, weniger als 14 Tage = 100 % der vereinbarten Kosten!

Der Anbieter muss bei einer von ihm verschuldeten Nichtbereitstellung der gebuchten Räume dem Gast Schadensersatz leisten. In Fällen höherer Gewalt, z. B. bei Naturkatastrophen, ist der Anbieter von der Leistung frei. Er hat in diesem Fall den Gast unverzüglich zu informieren und ggf. erfolgte Anzahlungen ebenfalls unverzüglich zurückzuerstatten.

4. Reise-Rücktrittskosten-Versicherung
Die oben genannten Rücktrittsklauseln sind nach BGB geregelt und werden von jeder Reise-Rücktrittskosten-Versicherung refinanziert. Empfehlung: Schließen Sie daher, um im Notfall Kosten zu sparen (z..B. Reise- oder Aufenthaltsabbruch wg. Erkrankung), eine Reise-Rücktrittskosten-Versicherung ab.

5. Reiserücktritt seitens der GbR
Die GbR kann vom Reisevertrag zurücktreten wenn der Vertragspartner seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt oder die vereinbarten Vertragsbedingungen nicht einhält.

6. Bezahlung
Nach Erhalt der Anmeldebestätigung ist eine Anzahlung von 25% des Gesamtpreises fällig, zahlbar innerhalb von 2 Wochen. Bei einem Gesamtpreis bis 500,00 € beträgt die Anzahlung 100%. Die Anzahlung wird auf den Reisepreis angerechnet. Die Restzahlung ist bis 4 Wochen vor Reiseantritt fällig. Bei Buchung innerhalb von 4 Wochen vor Reiseantritt zahlt der Kunde den Gesamtpreis sofort. Die Einzahlung erfolgt jeweils in einer Summe für alle angemeldeten Teilnehmer. Ein Zahlungsverzug kann die gesetzliche Mahnfrist auslösen. Die Faunushof GbR ist berechtigt, Mahngebühren zu verrechnen.
Bankverbindung: Volksbank Odenwald e.G., Konto 3986675, BLZ 50863513, Name: Faunushof GbR

7. Kosten
Die Preise sind inkl. - Preise. Die Mehrwertsteuer von 19 % wird nicht dazugerechnet.
Die Buchungskosten sind der jeweils gültigen Preisliste oder des vorliegenden Faunushof GbR - Angebots zu entnehmen. Preiserhöhungen nach Buchungsabschluss können möglich sein, berechtigen aber die Gastgruppe zur kostenfreien Kündigung, welche innerhalb 14 Werktagen, nach postalischer Mitteilung einer etwaigen Preisveränderung per Post vorliegen muss.

8. Haftung und Streitfall
Teilnehmer sind bei der Faunushof GbR während den von dort angebotenen Aktionen versichert. Wir haften nicht für wetterbedingte Ausfälle oder Ausfall von Mensch und Tier. Wir haften nicht für Unfälle und Verletzungen, welche Gäste und / oder Gruppenteilnehmer während ihrem eigenen Programm auf unserem Gelände und in ihrer Freizeit erleiden. Auch für die von uns angeleiteten Aktionen empfehlen wir eine kurzfristige Unfallversicherung, für den Aufenthalt auf dem Faunushof, abzuschließen, sofern noch keine besteht. Wir haften nicht für die persönlichen Gegenstände, Kleidung und Garderobe der Gäste und nicht für Schäden, die durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln entstanden sind. Die Erziehungsberechtigten haften für jeden Schaden, der durch ihre Kinder verursacht wird. Wir empfehlen daher den Abschluss einer privaten Haftpflichtversicherung.

9. Leistungsänderungen
Aus organisatorischen Gründen und bei Änderung der Witterungsverhältnisse können einzelne Programmteile kurzfristig zeitlich aus- getauscht werden.

10. Aufsichtspflicht
Die erforderliche Sorge für die Teilnehmer/innen, insbesondere die Aufsichtspflicht, für den Aufenthalt auf dem Faunushof GbR, ob- liegt dem / den jeweiligen Mitarbeiter/innen, sofern die Kinder ohne ihre Eltern ihre Zeit auf dem Faunushof verbringen. Bei Klassenfahrten und / oder Gruppenfahrten, Projekttagen und Geburtstagsveranstaltungen verbleibt die Aufsichtspflicht bei den verantwortlichen Lehrer/n/innen, Gruppenleiter/n/innen und Eltern. Die Faunushof GbR übernimmt in diesem Fall keine Aufsichtspflicht.

11. Hausordnung
Der / die Teilnehmer/in und Erziehungsberechtigte akzeptieren die Hausordnung des Faunushof GbR und verpflichten sich die dortigen Bestimmungen einzuhalten.

12. Ausschluss
Die Faunushof GbR erwartet, dass der/die Teilnehmer/in die Hausordnung respektiert. Sollte der/die Teilnehmer/in gegen sie verstoßen, hat die Faunushof GbR die Möglichkeit, ihn/sie im Wiederholungsfall ohne Erstattung des Reisepreises von dem weiteren Aufenthalt auf dem Faunushof GbR auszuschließen. Bei groben Verstößen (z.B. Diebstahl, mutwillige Sachbeschädigung usw.) kann auch ein sofortiger Ausschluss vom Angebot in Betracht kommen. Entstehende Kosten gehen zu Lasten des Erziehungsberechtigten. Das gleiche gilt auch, wenn der/die Teilnehmer /in das Miteinander in der Gruppe unzumutbar beeinträchtigt.

13. Allgemeines
Die Anreise zum Faunushof GbR erfolgt um 10.00 Uhr. Die Abreise muss bis 11.00 Uhr erfolgt sein. Mündliche Abreden sind nur wirk- sam, wenn sie schriftlich bestätigt wurden.

14. Preis- und Programmänderungen vorbehalten
Alle Angaben im Prospekt entsprechen dem Stand der Drucklegung: Oktober 2009